• Service Fernwartung

Wir helfen Ihnen weiter....  >>  Fernwartung

Der Vorteil daran ist, Sie können uns beim Service zuschauen und mitmachen!

So lernen Sie sogar noch etwas dabei, und Sie haben immer die Kontrolle über unsere Servicearbeiten.

 

Downloadlink von DFC: Teamviewer QuickSupport-Modul für Microsoft (alte Version: 10)

Downloadlink von Teamviewer; Teamviewer-QS (aktuelle Version): für Microsoft, Mac-OS & Linux

Downloadlink von Teamviewer; Teamviewer-Host (aktuelle Version): für Microsoft, Mac-OS & Linux

 Hinweise zur Intsallation unter Windows:

-   Nehmen Sie zunächst Kontakt auf!  -Am Besten vorherige Terminabsprache!-

-   Klicken Sie einfach auf den oben angegeben Downloadlink. Sie können nun entscheiden, ob Sie die Datei einfach "Ausführen" oder "Speichern" möchten.
    (am einfachsten klicken Sie "Ausführen" an; sollte das nicht möglich sein, speichern Sie die Datei am besten auf dem Desktop ab und führen Sie sie danach aus).

-   Falls Sie die Datei auf dem Desktop (bei Browsern, die nicht nach dem Speicherort fragen, wird die Datei meist im Verzeichnis "Download" abgelegt) abgespeichert
    haben, klicken Sie sie zum "Ausführen" mit einem Doppelklick an.

-   Geben Sie uns während des Telefonats oder per Mail die ID (das Passwort ist vorgegeben) durch.

-   Danach können wir auf Ihren Rechner zugreifen.

 

Hinweise zur Installation unter Linux:

https://community.teamviewer.com/t5/Knowledge-Base/How-to-install-TeamViewer-for-Linux/ta-p/6318

 

Hinweise zur Installation unter IOS

-   Die Installation von Teamviewer QuickSupport unter IOS ist aus dem AppStore möglich.

 

Hinweise zur Installation unter Android:

-   Die Installation von Teamviewer QuickSupport unter Android ist aus dem Google PlayStore möglich.